Startseite - Fotos - Rügen/ Usedom - Karte - Festland - Wolgast

Wolgast

 

Am Peenestrom und gegenüber der Insel Usedom liegt Wolgast, eine traditionsreiche Kleinstadt mit 13000 Einwohnern, die in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts Stadtrecht nach Lübecker Vorbild erhielt...
Zu besonderer wirtschaftlicher Blüte gelangte die Stadt im 19. Jahrhundert, als der Hafen zu einem wichtigem Umschlagsplatz für den Getreidehandel im Ostseeraum wurde: Davon zeugen heute noch zwei große, fast zweihundert Jahre alte Fachwerkspeicher am Hafen....

(Quelle:www.vorpommern-infoweb.de/wolgast.htm)
.

Über enge Gassen, vor Jahren noch Hauptweg durch Wolgast, gelangt man zu dem einige Meter über NN liegenden Marktplatz mit dem weißen Rathaus und dessen kleinem Türmchen.

Verlässt man in östlicher  Richtung die Stadt,  fällt der Blick auf den Peenestrom, den Hafen und die Brücke; einer der zwei landseitigen Zugänge zur Insel Usedom.

Südlich der Straße liegt der neue Hafen und die Werft, nördlich der Museumshafen.

 

Der Speicher am alten Hafen.

.

Der Zugang zur Insel Usedom mit der 1996 erbauten Brücke im Hintergrund.

.

.

Blick zurück auf das Gelände rund um den Hafen - jetzt geht es über die Brücke auf die Insel.

 

Der Peenestrom ist überquert, das Festland verlassen.
(Brückenzeiten)

.

Abschließend möchte ich es nicht versäumen auf den Tierpark in Wolgast hinzuweisen.
www.tierparkwolgast.de/


 - Anfahrt -