Startseite - Fotos - Rügen/ Usedom - Karte - Usedom - Gnitz

Der Gnitz

Neuendorf, Netzelkow, Lütow sowie die "Halbinsel" Görmitz
(Teil von Usedom)

Die Gesteine im Untergrund Norddeutschlands sind wegen ihrer Erdöl-, Erdölgas- und Erdgas-Lagerstätten von großer Bedeutung...
...eine Erdgaskondensat- Lagerstätte wurde unmittelbar vor der Insel Usedom aufgefunden.

Weitere Infos auf der Tafel (ca.130KB)

Die Pumpen stellen jedoch keine Belästigung dar, sie sind eher ein optischer Fixpunkt in der sonst urwüchsigen Weite.

 

Alte Weiden am Rande des Plattenweges.

 

 

Lütow


An der Strasse, die zum Hafen von Lütow führt, liegt das "Ferienparadies Lütow".
www.ferien-paradies.de

Auf dessen Südseite biegt die Strasse ab in Richtung Campingplatz.
Deren erhöhte Lage offenbart zu jeder Jahreszeit den Reiz dieses Landstriches.

Hier endet die Strasse -
am Hafen von Lütow.

 

Das Ufer des Achterwassers  wird oft durch den breiten  Schilfsaum verdeckt.

 

Netzelkow

Die Kirche in Netzelkow, mit ihrem frei stehenden Geläut, steht unter Denkmalschutz.

Görmitz

.

.

Weg von Neuendorf zur Insel Görmitz.

 

Vor Jahren wurde der Damm, der die Insel Görmitz mit der Halbinsel Gnitz verbindet aufgeschüttet.
.

<
Eismützen am Rande des Dammes.

.

<
Blick vom Damm aus über "Die Twelen" zum Hafen auf Görmitz.